Die Ruhrbrücke (Ruhrstraße) ist am Montag, 14. Juni, und Mittwoch, 15. Juni, in Fahrtrichtung Alt-Wetter gesperrt. Auch der Gehweg auf dieser Seite ist gesperrt.

Grund ist eine Probeentnahme des Brückenbauwerks im Auftrag des Landesbetriebes Straßen.NRW. Eine Durchfahrt ist nur in Richtung Wengern/Grundschöttel möglich (Einbahnregelung). Eine Umleitung über die Hagener Straße ist ausgeschildert. Auch der Gehweg auf dieser Seite ist gesperrt.

 

Symbolfoto / Archiv

 

 

Vorheriger ArtikelRadfahrer nach Sturz bewusstlos -Passanten helfen
Nächster ArtikelFeuerwehr löscht Kleinbrand in Industriebetrieb

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here