In der kommenden Woche beginnen Bauarbeiten der AVU Netz in Alt-Wetter. In der Gartenstraße werden auf einer Länge von 270 Metern die Strom-, Gas- und Wasserleitungen erneuert.

Wie immer würden LWL-Kabel (Glasfaser) mit verlegt. Eine besondere Verkehrsregelung sei nicht erforderlich. Allerdings werde die Gartenstraße als Fußgängerweg (Verbindung zum Ruhrhöhenweg) gesperrt, teilt das Unternehmen mit.

Die Baumaßnahme soll bis Ende September 2021 abgeschlossen sein.

Staus und Verkehrsbeeinträchtigungen würden sich nicht immer vermeiden lassen. Die AVU Netz bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Vorheriger ArtikelEinbruch in Firmengebäude: Laptops und Geld geklaut
Nächster ArtikelBMW-Bande zu Besuch in Wetter

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here