In der Nacht von Dienstag, 7. September, auf Mittwoch, den 8. September wird die Geh- und Radwegbrücke unterhalb der Obergrabenbrücke wieder eingebaut. Dafür muss die Obergrabenbrücke (Friedrichstraße /B226) vom 7. September, 22 Uhr, bis 8. September, 6 Uhr, voll gesperrt werden. Eine Umleitung des Verkehrs über die Hagener/Volmarsteiner Straße ist ausgeschildert.

Der Geh- und Radsteg kann allerdings noch nicht sofort zur Benutzung freigegeben werden,  da im Anschluss an den Wiedereinbau noch einige kleinere Arbeiten durch die Stahlbaufirma vorgenommen werden müssen. Wann hier genau die Freigabe erfolgen und die Brücke wieder von Fußgängern und Radfahrern genutzt werden kann, will die Stadt Wetter kurzfristig bekannt geben.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Vorheriger ArtikelFeuerwehr: Brennende Gasflasche und weitere Einsätze
Nächster ArtikelKlinik Volmarstein: Große Kochkunst ruft Feuerwehr auf den Plan

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here