Am Freitag, den 03.09.2021 gegen 10.40 Uhr beabsichtigte ein 30-jähriger Dortmunder mit seinem Pkw aus einer Grundstückszufahrt in die Grundschöttler Straße einzubiegen. In Höhe der Hausnummer 85 übersah er dann eine sich auf dem Gehweg befindliche 87-jährige Wetteranerin, die mit ihrem Rollator diese Zufahrt querte.

Es kam zum Zusamenstoß zwischen dem Pkw und dem Rollator wobei die Seniorin zu Fall kam und sich leicht verletzte.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Vorheriger ArtikelQualm aus dem Backofen sorgt für Feuerwehreinsatz
Nächster ArtikelRuhr Clean Up: Gemeinsam Müll sammeln am kommenden Samstag

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here