Am Samstag, den 03.09.2022, gegen 04:40 Uhr, versuchten zwei männliche Personen in einen in der Straße Auf der Höhe abgestellten Wohnwagen zu gelangen.

Die Täter wurden durch einen Zeugen gestört und flüchteten zu Fuß vom Tatort. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte nicht zur Ergreifung der Täter. Es wurde nichts entwendet.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Vorheriger ArtikelBrandstiftung: Kinder zündeln im Wald
Nächster ArtikelFeuerwehr muss Waldbrand löschen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein