Am zweiten Adventswochenende, dem 03. Dezember von 14.00 bis 22.00 Uhr und 04. Dezember 2022 von 12.00 bis 18.00 Uhr, findet wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt in der Wetteraner Innenstadt statt.

In diesem Jahr wird der Weihnachtsmarkt erstmals rund um die Lutherkirche und im Bismarck-Quartier stattfinden und ein – so dioe Veranstalter – „vielfältiges und abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt“ bieten.

Neben den weihnachtlichen, kunsthandwerklichen und gastronomischen Angeboten gibt es auch wieder ein „umfangreiches Bühnenprogramm“, welches für weihnachtliche Stimmung sorgen soll.

Ein besonderes Highlight für die Kleinen ist die Wichtelwerkstatt in den Räumlichkeiten des Café 1898. Dort können Kinder mit dem Atelier Schlink und der A-Z Ideenkiste kostenlos weihnachtliche Dekoration und vieles mehr basteln. Für eine Teilnahme an der Wichtelwerkstatt ist eine Anmeldung unter kontakt@stadtmarketing-wetter.de notwendig.

Kunsthandwerker, die Interesse an einem Standplatz auf dem Weihnachtsmarkt haben, können sich ebenfalls beim Stadtmarketing für Wetter e. V. melden.

 

Archivbild

 

Vorheriger ArtikelDiebe klauen Kleintransporter
Nächster ArtikelRadfahrer bei Sturz lebensgefährlich verletzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein