Wie bereits angekündigt, haben Mitarbeiter des Stadtbetriebes am Donnerstag einen neuen Tütenspender für Hundekottüten im Schöllinger Feld aufgebaut. Zudem bieten zwei zusätzliche Mülleimer die Möglichkeit, eingesammelten Hundekot wieder zu entsorgen. Die Grünflächen des Gewerbegebietes sind ein aktuelles Beispiel dafür, wie  Hinterlassenschaften von Vierbeinern das Stadtbild verschandeln.. Stadt und Stadtbetrieb hoffen, dass die Hundehalter diesen neuen Tütenspender nutzen und die dortigen Grünflächen wieder einen angenehmeren Anblick bieten.

 

Bild: Karl-Hermann Zerzau (li.) und Rainer Klingenhagen vom Stadtbetrieb Wetter installierten am Donnerstag den neuen Tütenspender im Schöllinger Feld sowie zwei zusätzliche Mülleimer. Foto: Stadt Wetter (Ruhr)

 

 

Vorheriger Artikel„Auf dem Elberg“: Stadt und S-Projekt laden Anwohner zum Workshop ein
Nächster ArtikelSonnenfinsternis – gut versteckt

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here