Am kommenden Montag beginnt der dritte Bauabschnitt an der Kaiserkreisel-Baustelle. Für die Autofahrer ändert sich dadurch erstmal nicht viel. Die Ampel bleibt und die Wartezeiten vor der Baustelle bleiben ebenso gleich.

Immerhin gibt es einen Termin für das Ende der aktuellen Verkehrsregelung: Am ersten Dezember-Wochenende soll das Wichtigste fertig sein. Wegen des Weihnachtsmarktes bleibt es aber noch bis einschließlich Sonntag bei der Umleitung der Busse.

Die untere Kaiserstraße wird zum Weihnachtsmarkt komplett gesperrt. In der Woche danach könnte der Verkehr dann wieder auf den bekannten Wegen fließen. Wir berichten dann aber noch einmal über die Details.

 

Bild: Fast fertig – der Kreisverkehr an der Kaiserstraße

 

Vorheriger ArtikelLack an BMW zerkratzt
Nächster ArtikelNeue Tierschutzverordnung nimmt Katzenhalter in die Pflicht

2 Kommentare

  1. Es wäre schön, wenn es auch nochmal ein Update zur Baustelle in der oberen Kaiserstrasse gäbe. Soweit ich es verstehe, sind die Arbeiten da schon über den Plan raus.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here