Am Sonntag, 6. Oktober 2019, findet von 11:00 bis 18:00 Uhr zum zweiten Mal der Wetteraner Herbst mit Kunsthandwerker- und Streetfood-Markt rund um den Bahnhofsplatz der Stadt Wetter statt.

Die Veranstaltung, die vom Kunstverein „art-EN-reich“ in Kooperation mit dem Verein WetterWechsel, der Stadt Wetter, dem Stadtmarketing für Wetter e. V. und dem Citymanagement organisiert wird, bietet laut Veranstalter ein „abwechslungsreiches Programm aus (Straßen-)Kunst, Kunsthandwerk, musikalischer Unterhaltung, Streetfood und einem bunten Kinderprogramm“.

Auftreten werden u.a. verschiedene Straßenkünstler, wie bspw. Zauberer und Ballonkünstler. Für ein abwechslungsreiches Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten sorgen zwölf Streetfoodstände. Ob süß oder herzhaft, heiß oder kalt: Für jeden Gaumen ist etwas dabei. Darüber hinaus locken auch die Angebote lokaler Kunsthandwerker zum Bummeln und Kaufen. Die kleinen Besucher kommen mit Karussell, Hüpfburg, Bastelangeboten und Kinderschminken auf ihre Kosten. Auch das Bühnenprogramm kann sich sehen lassen: Lokale Bands, Chöre und Tanzgruppen haben „Musik für Jedermann“ im Gepäck.

Parallel zum Wetteraner Herbst haben die Geschäfte der Innenstadt in der Zeit von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet und laden mit ihren Angeboten zu einem sonntäglichen Bummel durch die Innenstadt ein. Finanziell unterstützt wird die Veranstaltung vom Ruhrtal Center, der Sparkasse Gevelsberg-Wetter, dem Stadtmarketing für Wetter e. V. und der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung.

 

Bild: Veranstalter, Sponsoren und Händler freuen sich auf den zweiten Wetteraner Herbst im Oktober / Foto: Stadt Wetter

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here