Am 11.11.2022, in der Zeit von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr, kam es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Straße Eilper Höhe.

Die bislang unbekannten Täter versuchten zunächst die Terrassentür des Hauses aufzuhebeln, was jedoch aufgrund der Sicherheitsvorrichtungen der Tür misslang. Daraufhin zerstörten die Täter das angrenzende Wohnzimmerfenster und gelangten so in das Objekt.

Sie durchwühlten im ersten Obergeschoß diverse Schränke und Kommoden und entwendeten Schmuck sowie eine Münzsammlung. Während der Tatausführung wurden die Täter durch die heimkehrende Geschädigte gestört und flüchteten aus dem Haus mitsamt der Tatbeute in unbekannte Richtung. Täterhinweise liegen nicht vor.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Vorheriger ArtikelJunge Frau bei Unfall mit E-Roller verletzt
Nächster ArtikelTeures E-Bike innerhalb von drei Minuten an Einkaufszentrum geklaut

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein