Die Jugendabteilungen der Stadt Wetter veranstalten in diesen Sommerferien einen Radausflug ins Sauerland. Die zweitägige Tour startet am 12. August. Teilnehmer sollten sich jetzt anmelden.

„Wetter liegt direkt am RuhrtalRadweg. Was liegt also näher, als diese Strecke ausführlich mit einer Fahrradfreizeit zu erkunden“, so Thomas Klutzny. „Viele Jugendliche fahren gerne Fahrrad und kommen auch mit dem Rad zu uns ins Jugendzentrum.“

Die Erlebnistour mit dem Rad geht vom 12. bis zum 14. August von Olsberg im Sauerland bis nach Wetter. Das Team startet in Wetter und fährt mit der Bahn nach Olsberg. Von dort aus geht es mit dem Fahrrad zurück bis nach Wetter, immer entlang der Ruhr. Das Gepäck wird von einem Begleitbus transportiert. Übernachtet wird in einer Jugendbildungsstätte und auf einem Campingplatz. Der Teilnehmerbeitrag liegt bei 25 Euro. Voraussetzung ist die sichere Beherrschung eines Fahrrades. Wer kein geeignetes, verkehrssicheres Rad hat, kann das Team im Jugendzentrum ansprechen.

Info-Flyer zu der Freizeit liegen im Jugendamt der Stadt Wetter (Ruhr) und in den städtischen Jugendeinrichtungen aus. Eltern können ihre Kinder ab sofort im Jugendzentrum an der Kaiserstraße 118 (Tel.: 840380) oder beim Fachdienst Jugend der Stadt Wetter (Tel.: 840363) anmelden.

Foto: (v.li.): Thomas Klutzny, Dagmar Hulin und Sandro Chisari freuen sich auf die jungen Pedalritter. Foto: Stadt Wetter (Ruhr)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here