Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass ab sofort auch jene Autos ein „Knöllchen“ bekommen, die mit den Parkhaus- Parkgenehmigungen auf dem Parkplatz am Bahnhof stehen. Bisher wurde aus Kulanz auf eine Verwarnung verzichtet. Das soll sich nun offenbar ändern.

Der Parkplatz kann aber auch in Zukunft kostenlos benutzt werden – für 90 Minuten mit Parkscheibe. Nachts, Samstagnachmittags und Sonntags ist der Parkplatz weiterhin frei nutzbar.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here