Am 05.12.2017, um 16:00 Uhr, wurden zwei junge Männer durch einen Ladendetektiv dabei beobachtet, wie sie in einem Kaufhaus an der Carl-Bönnhoff-Straße, drei Packungen Salami aus einem Regal nahmen und das Geschäft verlassen wollten, ohne diese zu bezahlen. Als der Detektiv die Männer aufhalten wollte, wehrten diese sich und flohen in unbekannte Richtung.

Der Detektiv wurde bei dem Versuch die Beiden aufzuhalten leicht verletzt. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Beide waren ca. 16-18 Jahre alt und hatten dunkel blonde Haare. Einer der Männer trug eine grüne Jacke, schwarze Jogginghose und einen dunklen Rucksack. Der Zweite war mit einer schwarzen Jacke und einer dunklen Jogginghose bekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02335-91667000 entgegen.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Vorheriger ArtikelDieses Wochenende: Weihnachtsmarkt in der Innenstadt
Nächster ArtikelSonntag: Neuer Bahnfahrplan mit wenig Änderungen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here