Die Verwaltung hat in einer Pressemitteilung kundgetan, die Neugestaltung des Platzes am Stadtsaal sei nun fast abgeschlossen.

Irgendwann in naher Zukunft werde es eine offizielle Einweihungsfeier geben, hieß es weiter. Den Termin dafür wolle man noch bekanntgeben.

Derzeit werden noch Restarbeiten erledigt. Die Bepflanzung könne nach Angaben des Stadtbetriebes erst im Herbst fertiggestellt werden.

Ulkiges Detail am Rande: Die Verantwortlichen bestellen eine Stele, die dem Ganzen den Namen „Kulturmeile Wetter“ gibt. Ob jetzt ein einziges Gebäude, das kulturell genutzt wird, eine Kulturmeile ist, wissen wir auch nicht. Aber man hätte vielleicht mit dem ulkigen Titel warten sollen, bis die gammelig aussehenden Gebäude rundherum renoviert sind.

 

Foto: Stadtverwaltung

 

Vorheriger ArtikelFeuerwehr: Fünf Einsätze am Sonntag
Nächster ArtikelFeuerwehr: Brenndes Lösungsmittel und Unfall

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here