Am Mittwochmorgen (20.10.), gegen 08:50 Uhr, wurde die Polizei über einen Einbruch in einem ortsansässiges Hotel in Volmarstein durch den 77-jährigen Geschädigten informiert.

In der Nacht auf Mittwoch hatten sich im Tatzeitraum zwischen 23:45 und 06:00 Uhr bisher unbekannte Täter Zugang zum Inneren des Hotels verschafft. Dort durchsuchten sie sowohl im Erdgeschoss, als auch auf der ersten Etage gezielt Schränke und Geldkassetten. Nach bisherigen Kenntnissen entwendeten die Täter Bargeld in Höhe von ca. 40 Euro sowie einen Stahlschrank mit integrierter Schlossvorrichtung und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Vorheriger ArtikelIm Garten gebaggert und Gasleitung gekappt
Nächster ArtikelTelefonbetrüger erbeuten fünfstelligen Betrag bei Seniorin

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here