Am kommenden Wochenende (09. & 10. Juni) werden über 600 internationale Teilnehmer aus der Mountainbike-Szene am Harkortberg in Wetter (Ruhr) erwartet. Samstag und Sonntag treffen beim ABUS-Ruhrbike-Festival wieder Hobbybiker auf internationale Profifahrer und Laufrad-Kids auf Teilnehmer der Nachwuchs-Bundesliga. Spannende Titelkämpfe und ein buntes Rahmenprogramm mit Aktionsflächen für Kinder, Catering, Bike-Expo u.v.m. bieten ein Komplettpaket für einen gelungenen Ausflug zum Harkortberg.

Erstmals findet in Wetter (Ruhr) ein Lauf zum 3 Nationen-Cup statt, einer internationalen Rennserie in Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Nach den ersten beiden Rennen in Saalhausen und Solingen konnte sich die neue Rennserie auch in Deutschland etablieren und lockt ein starkes, internationales Starterfeld. Neben der Teilnahme von den Lokalmatadoren Markus Schulte-Lünzum und Ben Zwiehoff, geht auch Altmeister Wolfram Kurschat vom MBC Bochum, der 2007 in Wetter seinen deutschen Meistertitel in der Elite-Klasse feiern konnte, an den Start. Im Fahrerfeld der Damen hat die Holländische Meisterin Anne Tauber nur ein Ziel: Ein Sieg beim ABUS-Ruhrbike-Festival.

An beiden Tagen reisen Nachwuchssportler aus ganz Deutschland zu den Wettkämpfen der Nachwuchs-Bundesliga an die Ruhr. Teils über 100 Fahrer gehen in einer Altersklasse auf die Strecke im olympischen Cross Country. Zumindest die Teilnehmerstärke hat schonmal Weltcup-Niveau. Aber auch die jüngsten Sportler (U7 und U9) werden beim Sparkassen-Kids-Race mit großem Applaus ins Ziel begleitet. Hier wird sogar schon mit Laufrädern gestartet. Eine kostenlose Anmeldung für diese Rennen ist auch noch vor Ort möglich.

Für alle Besucher steht am Wochenende der kostenlose Sparkassen-Shuttle-Bus für die Fahrt zum Harkortberg zur Verfügung. Der Bus pendelt ganztägig zwischen dem Shuttle-Parkplatz an der Wasserstraße (Gewerbegebiet Schöntal), dem Ruhrbike-Camping (Heinrich-Kamp-Straße) und dem Harkortberg. Die Vorbereitungen laufen bei den beiden ausrichtenden Vereinen, dem RSC Tretlager Ruhr und dem MBC Bochum auf Hochtouren, jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen um die internationalen Gäste im Ruhrtal begrüßen zu können.

Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung gibt es unter www.ruhrbike-festival.de

 

Foto: Veranstalter

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here